Das Kondensatorentladungs-Bolzenschweissen mit Spitzenzündung

dient zum Aufschweißen von vorwiegend stiftförmigen metallischen Teilen von ca. 1 bis 10 mm Ø auf meist dünne Bleche von 0,5 bis ca. 3 mm. Es wird in zwei Verfahren unterteilt, in das Kontaktschweißen und Spaltschweißen.

 

 

 

Das Lichtbogen-Bolzenschweissen mit Hubzündung

dient zum Aufschweißen von vorwiegend stiftförmigen metallischen Teilen von 3bis 30 mm Ø auf metallische Werkstücke ab einer Stärke von 0,8 mm aufwärts. Es wird zwischen zwei Verfahren unterschieden: dem Kurzzeithubzündungsschweißen und dem Hubzündungsschweißen mit Keramikring oder Schutzgas.

Hier finden Sie uns

Bolzenschweißtechnik

bsk + BTV GmbH

Daimlerstr. 25
74252 Massenbachhausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 (0) 7138 / 81097-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Bürozeiten

Montag bis Freitag

08:00 - 16:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bolzenschweißtechnik bsk + BTV GmbH