Plug & Play - die Zukunft hat begonnen

Unsere Innovationen in der Kondensatorentladungstechnik:

In der Kondensator-Entladungstechnik überzeugen die Grafik-Inverter CDP-66, CDP-99 sowie das CDP-133 (inklusive Kapazitätsumschaltung) mit Gesamtkapazitäten von 66 mF bis 132 mF.

 

Diese innovativen Geräte repräsentieren mit modernster Mikroprozessorsteuerung, Einknopfbedienung, leistungsstarken Inverterladeteilen und Grafik-Display den neuesten Stand der Technik. Durchmesser von 1 mm bis 10 mm können prozesssicher verschweißt werden. Durch die einfache Dialog-Bedienerführung lassen sich alle wichtigen Parameter sofort ablesen bzw. einstellen. Die Ladespannungen werden überschaubar in Form eines Bar-Graphen und in Abhängigkeit des jeweiligen Schweißdurchmessers dargestellt; der Bediener kann diese an Hand des angezeigten Durchmesserbereiches präzise auf die jeweilige Schweißaufgabe anpassen. Der Schweißkreis wird elektronisch überwacht. Fehlercodes sowie softwaretechnische Erweiterungsoptionen und Untermenüs unterstützen den Bediener hinsichtlich Servicefreundlichkeit. Das thermostatisch gesteuerte Hochleistungskühlsystem garantiert jederzeit hohe Schweißfolgen, insbesondere im rauhen Alltagseinsatz bei allen Automatisierungsanwendungen.

Unsere Innovationen in der Hub- und Kurzzeithubzündung:

Unsere Hubzündungs-Bolzenschweißgeräte sind mit modernster Mikroprozessortechnik und besonders hocheffektiven Leistungsteilen ausgestattet.

 

Mit unseren primär getakteten Schweißinvertern der DAI-Gerätefamilie lässt sich jede noch so komplexe Schweißaufgabe bis zum Schweißdurchmesser 25 mm prozesssicher lösen. 

Prozesskontrolle, digitales Wegmesssystem und die modulare 
Erweiterung bspw. mit der sogenannten Mehrstellentechnik steigern Prozesssicherheit, Flexibilität und Einsatz-möglichkeiten. Insbesondere im Hinblick auf Prozess- und Durchlaufzeiten sichert unsere Bolzenschweißtechnik dem Anwender eindeutige Wettbewerbsvorteile.

 

Das DAI-1300 bildet hierbei das kompakte Basisgerät; die Inverterklassen DAI-2300 und DAI-3300 bewähren sich ebenfalls durch ihre robuste Bauweise, dem ausgeklügelten Kühlkonzept in den Durchmesserbereichen bis 22 mm und 25 mm mit hohen Taktfolgen und großer Reproduzierbarkeit der Schweißergebnisse. 
 

Das DA-800 gehört trotz seiner kompakten Abmessungen zu den leistungsstärksten Geräten seiner Klasse und ist als günstiges Einsteigergerät besonders auf einfachste Bedienung hin entwickelt worden. Auch hier kommt die bewährte Einknopfbetätigung mit großem Grafikdisplay und Dialogbedienerführung mit Bargraph-Einstellhilfe aus der CDP-Serie zum Einsatz.

Hier finden Sie uns

Bolzenschweißtechnik

bsk + BTV GmbH

Daimlerstr. 25
74252 Massenbachhausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 (0) 7138 / 81097-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Bürozeiten

Montag bis Freitag

08:00 - 16:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bolzenschweißtechnik bsk + BTV GmbH